Deichmann Türkei – Souverän unterwegs

deichmannDeichmann Schuhe sind in den USA und in Europa gleich in 21 Ländern vertreten. Der erste Schritt Richtung Türkei wurde 2006 gewagt und danach gab es eine einzige Erfolgsstory. Deichmann hat 2013 Hundertjähriges gefeiert und wo anders als in der Türkei. Zu dieser Gelegenheit wurde der 100. Laden in der Türkei eröffnet. Laut der türkischen Geschäftsleitung von Deichmann werden außerhalb von Deutschland die höchsten Expansionsinvestitionen in der Türkei getätigt. Während Deichmann im letzten Jahr um 3,3% auf 4,6 Mrd. Euro Umsatz wuchs, betrug der Wachstum in der Türkei satte 23,7%.

Allein in 2013 wurden 19 neue Läden eröffnet und 250 MitarbeiterInnen eingestellt. In diesem Jahr sollen u.a. in Diyarbakir, Tokat und Kirikkale 15 neue Läden eröffnet.

Dabei kann man sehen, dass Deichmann den Türkei-Feeling schon intus hat. Es werden nämlich in jeder Region der Türkei unterschiedliche dem Konsumentengunst entsprechende Modelle angeboten.

Deichmann lässt in 42 Ländern u.a. in der Türkei produzieren.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …