Türkei – Dürrekatastrophe fast abgewendet aber …

aprikoseDie Regenfälle in diesem Monat haben eine mögliche Dürrekatastrophe im Agrarsektor teilweise abgeschwächt bzw. verhindert. Schon steht die nächste Hiobsbotschaft vor der Tür. Das Agrarministerium warnt vor Kälte. Vielerorts hat die Kältefront aus dem Balkan bewirkt, dass es neben Regen auch Schnee gegeben hat. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind momentan recht krass. Durch die Schönwetterperiode tragen die Bäume aber schon Blüten. Ein Großteil der Aprikosenernte soll in Gefahr sein.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …