Versicherungsmarkt der Türkei – Sompo Japan wächst und gedeiht

sompojapanDie Türkei ist das richtige Land für Investitionen von globalen Versicherungsgesellschaften, so der Leiter der türkischen Einheit von Sompo Japan. Der wichtigste japanische Versicherer, dem 2011 sein Eintritt in die aufsteigende türkische Wirtschaft dank des Erwerbs des einheimischen Versicherungsunternehmens Fiba Sigorta gelang, erfreut sich in dem boomenden Markt Wachstumsraten, die weit über dem Durchschnitt liegen.

„Unsere Leistung in den letzten drei Jahren beweist, dass unsere Investition in die Türkei die richtige Entscheidung war. Der türkische Versicherungsmarkt zeugt von beständigem Wachstum, da er von einer wachsenden Wirtschaft und günstigen demografischen Bedingungen unterstützt wird,“ sagte der CEO von Sompo Japan Sigorta, Shinobu Arimoto, und drückte dabei seine Sicht auf die Branche aus.

„Alles lief für Sompo Japan in der Türkei direkt von Beginn an nach Plan. Die Versicherungsbranche der Türkei birgt für globale Unternehmen ein riesiges Potenzial,“ merkte er an und fügte hinzu, dass eine aufstrebende Wirtschaft und eine junge Bevölkerung die entscheidenden Elemente seien, die multinationale Unternehmen bei Investitionen in neuen Märkten suchen. „Eine Aktivität in einem schnell wachsenden Markt wie die Türkei ist eine sehr wertvolle Erfahrung,“ sagte Arimoto.

Sompo Japan Sigorta ist 2012 im Segment Schadenversicherung um 36,8 Prozent gestiegen, während der Branchendurchschnitt bei 18,2 Prozent lag. Das starke Wachstum des Unternehmens konnte im Folgejahr fortgesetzt werden und erreichte 23,3 Prozent im Gegensatz zum Branchendurchschnitt von 21,7 Prozent.

Die Türkei stellt einen riesigen Markt für globale Versicherungsunternehmen dar, da nur ein begrenzter Teil der Bevölkerung von 75 Millionen einen Versicherungsschutz besitzt. Die jährlichen Zahlen des Türkischen Versicherungsverbandes (TSB) haben gezeigt, dass Versicherer in der Türkei letztes Jahr Prämien von insgesamt 24,2 Mrd. TRY (rund 11 Mrd. US-Dollar) produziert haben, was einen Anstieg von 22 Prozent im Vergleich zu den 2012 erwirtschafteten 19,8 Mrd. TRY darstellt.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …