LC WAIKIKI – Unter türkischer Flagge zu einem der führenden Textillabels in Europa

lc waikikiDie Marke LC Waikiki wurde 1985 in Frankfreich geboren. 1997 wurde die Marke Türkisch und ist somit seit 16 Jahren als erfolgreiche Textilmarke unter türkischer Flagge unterwegs.

Die Marke wurde von George Amoual und seinem Partner gegründet. Als sie beschlossen hatten ein Textillabel zu gründen, unternahmen sie eine Flugreise. Während dieser Reise sahen die beiden ein Bericht über Waikiki Beach und fanden die Idee, ihren Label so zu nennen, genial. Da “Les Copains” auf französisch “Freunde” bedeutet beschlossen sie die Marke LC Waikiki zu nennen.

Taha Tekstil, seit 16 Jahren Eigentümer der Marke, besitzt in der Türkei mittlerweile 700 Läden. Auch produziert Taha Tekstil für sonstige Weltmarken.

1991 hatte Taha Tekstil das Unternehmen Tema Tekstil gegründet und vertrieb LC Waikiki Produkte, damals noch eine französische Marke, in der Türkei. Ab 1993 ging man dazu über die Designs in der Türkei zu realisieren. Die Marke erlangte in der Türkei große Beliebtheit, worauf man die Marke ganz übernahm und als türkische Marke weiterführte.

Das Unternehmen hat mittlerweile in 19 Ländern 75 Läden. Die Zahl soll bis Ende 2014 auf 140 hochgeschraubt werden. Das Ziel ist ausgegeben. LC Waikiki möchte bis 2023 im Segment unter den Top 3 in Europa agieren.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …