Größte EKZ der Ost-Türkei wird von Bilfinger Real Estate betrieben

EKZdiyabarkirCeylan Karavil Park EKZ kostete 150 Mio. USD und ist das größte Einkaufszentrum in Ost-Anatolien.  Auf 4 Etagen wird das EKZ in Diyarbakir Sanliurfa Blv. 15 Mio. Gäste im Jahr bedienen. 4.000 Menschen werden unter dem Dach des EKZ eine Arbeit finden. Die  200 Läden werden u.a. von den Marken ; Migros, LC Waikiki, Koton, YKM, Ayakkabı Dünyası, Flo, Teknosa, Mavi Jeans, DeFacto, E-Bebek, Deichmann, English Home, Madama Coco, D&R, Toyzzshop, Burger King, Pierre Cardin, Us Polo, Damat, Kiğılı, İpekyol belegt werden.

Ein Freizeitpark für die Kinder, 2 Hotels (Ein 3 Sterne und ein 5 Sterne) u.a. befinden sich ebenfalls unter dem Dach des von Bilfinger Real Estate betriebenen Einkaufszentrums.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …