Allianz übernimmt weitere Anteile der Yapi Kredi Sigorta

allianzDer Anteil von Allianz SE an der Yapi Kredi Sigorta ist nach ein Pflichtangebot und Übernahme weiterer Anteile auf 99,78% gewachsen. Europas größter Versicherer Allianz  übernahm  94% der Anteile an Yapi & Kredi Sigorta die Nummer eins im türkischen Versicherungsmarkt im letzten Jahr für 684 Mio. Euro.

Die Allianz übernahm somit den türkischen Schaden- und Unfallversicherer Yapi Kredi Sigorta und dessen Lebens- und Rentenversicherungstochter für 684 Millionen Euro.

Zudem ging der Konzern mit der türkischen Bank Yapi Kredi eine auf 15 Jahre angelegte Partnerschaft ein. Damit erhielt die Allianz den Versicherungsvertrieb über das fünftgrößte Bankfilialnetz in der Türkei mit 928 Geschäftsstellen und 6,5 Millionen Kunden. Die Bank Yapi & Kredi mit Sitz in Istanbul wird derzeit vom italienischen Versicherer Unicredit und dem größten türkischen Konzern Koc Holding kontrolliert.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …