ITC Logistik gen Nahen Osten

itcVom ITC Transportdrehkreuz in Izmir und Istanbul direkt in den Nahen Osten – ITC baut den Türkei Verkehr weiterhin aus!

Für die Türkei sind die Perspektiven im nationalen wie internationalen Wirtschaftswachstum längst kein Geheimnis mehr. Die Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland sind traditionell gut und stärken auch den hiesigen Binnenmarkt.

Im Iran wiederum erwartet man aufgrund der Aufhebung von Embargos ein stetig zunehmendes Handelsaufkommen. Da die Türkei bereits jetzt ein wichtiger Handelspartner des Irans ist, bietet ITC Logisitc Group in Willich über die eigenen HUBs in Istanbul und Izmir flächendeckende Stückguttransporte im Import wie Export an.

Neben den bekannten Strecken ab Deutschland fährt ITC über das türkische Drehkreuz auch nach Saudi Arabien, Georgien und Aserbaidschan.

Bei Anfragen und Interesse an einer Zusammenarbeit, können Sie Frau Kapucu direkt kontaktieren – gk@itc-logistic.com

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …