Pssst ! Geheimtipp !

15

Alanya erstreckt sich zwischen dem Mittelmeer und den Taurusgebirgen im Rücken – 320 Sonnentage im Jahr !

Alanya und Umgebung erfahren eine Aufwertung. Anfang 80’er Jahre waren die ersten barbusigen Touristinnen in Alanya und somit in der Türkei angekommen. Ab da ging es los mit Alanya als Tourismushochburg an der türkischen Riviera. Die Deutschen an der Spitze kauften hier Immobilien. Mittlerweile sind von den 100.000 Einwohnern satte 25% Ausländer (Deutsche, Skandinavier, Briten und Russen). Alanya gehört zum Gouvernement Antalya und war schon immer vom dortigen Flughafen abhängig, welches 80 Ampeln und 2 Stunden entfernt ist. Mit der Eröffnung des Flughafens Alanya – Gazipasa* (ca. 25 Min. vom Stadtzentrum entfernt) scheinen sich die Vorzeichen jetzt zu Gunsten von Alanya zu drehen. Übrigens gibt es in und um Alanya mehr Hotels, Aparthotels und Ferienwohnungen als beim großen Bruder Antalya. Ganz zu schweigen von den Immobilien.

Genau um diese Immobilien und Grundstücke geht es. Diese werden zukünftig sehr gute Wertsteigerungen erfahren. Mit der Zeit werden die meisten der früher betrogenen Wohnungsbesitzer, die zu überhöhten Preisen Immobilien kauften, wirklich Immobilien besitzen, die das Wert sind, was sie gekostet haben.

Eigenlob stinkt bekanntlich aber … 😉 Es gibt sie tatsächlich, die Immobilienberater, die sich mit den 3-4% des Kaufpreises zufriedengeben und keine Tausende bzw. Zehntausende in die Kaufpreise einkalkulieren lassen.

Alanya ist wieder im Kommen. Wer dabei mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. Hotelgrundstücke, Hotels, Gastronomie- und Ladenflächen, Wohnungen, Villen …

Ich nehme Sie gerne an der Hand und berate und betreue Sie garantiert zu Ihrem Vorteil ! Schließlich lebe ich hier und möchte Ihnen auch zukünftig in die Augen schauen können. Teilen Sie mit, wie Ihre Wunschimmobilie ausschauen soll.

(*) Am 12.12.2013 landete Ministerpräsident Erdogan in Alanya-Gazipasa und eröffnete offiziell den Flughafenbetrieb. Dabei ist der kleine Flughafen seit März 2013 in Betrieb. 350.000 Touristen kamen seit dem hier an. In 2014 sollen es bereits 1,5 Mio. sein. Die Start- und Landebahn soll um 500m verlängert werden. Nicht, dass die jetzige Länge nicht reichen würde, dennoch denken die meisten der Fluggäste bei zu scharfem Abbremsen der Maschinen, dass dieses Aufgrund der kurzen Piste passiert. So sollen diese Fluggäste in Sicherheit gewogen werden. Ab Mitte 2014 sollen, statt 3 wie bis jetzt, 6 Maschinen gleichzeitig parken können. SunExpress fliegt Alanya von Leipzig, Frankfurt und Düsseldorf aus an. Nicht nur die Region Alanya wird boomen. Auch Richtung Osten nach Mersin hin sind 230km Strände touristenfrei. ard@go2tr.de

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …