Goldreserven der Türkei wachsen weiter

fostersgoldDas World Gold Council (WGC) veröffentlichte die aktuellen Zahlen zu den offiziellen Goldbeständen weltweit.

Über die größten Bestände verfügen den Daten zufolge mit 8.133,5 Tonnen nach wie vor die USA. Der Anteil an den Währungsreserven beläuft sich derzeit auf 71,7%. Mit deutlichem Abstand folgt Deutschland mit 3.387,1 Tonnen. Hier liegt der Anteil an den Währungsreserven aktuell bei 68,7%.

Im Oktober dieses Jahres erhöhten sich laut Angaben des WGC die Goldreserven der Türkei um 13,0 auf aktuell 503,2 Tonnen, womit das Land im Hinblick auf seine Reserven inzwischen die EZB überholt hat und auf Platz 12 vorgerückt ist. Kasachstan stockte seine Bestände um 2,4 Tonnen auf insgesamt 139,5 Tonnen auf und auch Aserbaidschan (2,0 Tonnen) und Weißrussland (0,1 Tonnen) erhöhten ihre Reserven.

Um 3,4 Tonnen verringert haben sich dagegen die Bestände Deutschlands. Ebenfalls gesunken sind die Reserven Mexikos, welche im Vergleich zum Vormonat ein Minus von 0,1 Tonnen aufweisen.

Quelle : rohstoff-welt.de

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …