Gestern war Galatasaray gegen Juventus “TOP” und heute bin ich Galatasaray

aslanWieder einmal hat man gesehen, wie viel die Tagesform ausmacht. Das Champions League Spiel zwischen Galatasaray Istanbul und Turin musste am Dienstag wegen starken Schneefalls in der 33. Minute abgebrochen werden. Nach 20 Minuten Pause wurden die Linien auf dem Spielfeld freigeschaufelt. Obwohl Fußball unter noch extremen Bedingungen gespielt wurde, muss der Schiedsrichter irgendwelche schlechte Erinnerungen in Zusammenhang mit Schnee gehabt haben, dass er auf glatten Spielabbruch entschied. Der Spielstand war 0:0 und beide Mannschaften riskierten bis dahin kaum was. Wie den auch ? Italienische Trainer auf beiden Seiten.

Das Spiel wurde am gestrigen Mittwoch dann ab der 33. Minute weiter gespielt. Es war schon lustig, dass alle sich so aufstellten, wie sie am Vortag aufhörten. Sogar der am Vortag in der 31. Minute am Spielfeldrand behandelte Emmanuel Eboue winkte vom Rand, wie am Vorabend 🙂 und wollte ins Spiel. Und schon ging es los.

Der Rasen war an einigen Stellen eine klebrige Masse. Dennoch konnte man sehen, dass eine Nacht drüber schlafen kam Galatasaray zugute. Die Mannschaft wirkte entschlossener und motivierter als Juve. Ich denke, dass die meisten Juve Spieler erbost waren, dass sie nicht pünktlich (am Vorabend) nach Hause zurückkehren konnten.

Ab jetzt spielte es keine Rolle mehr, wer hier den besseren Namen hatte. Galatasaray war in allem Belange besser und Wesley Schnejder schoss in der 85. Minute das 1:0 und somit  Juventus aus dem Champion League.

Nicht anders sieht es im Geschäftsleben aus. Gestern war es überall grau und kalt. Ich hatte null Bock auf meinen bevorstehenden Termin. Siehe da, das muss bei meinem Gegenüber auch so gewesen sein. Der betreffende rief an und schob unseren Termin wg. Schneefalls in Ankara, wo er herkommen wird, auf heute.

Heute wache ich auf, schaue in den Himmel und sehe, das wird ein Traumtag in Alanya. Mein Geschäftspartner wird gleich aus Ankara anreisen. Dort liegt Schnee und ist außerdem grau und kalt. Ich habe die besseren Karten. Heute bin ich Galatasaray und er Juve. 1:0 reicht. Garantiert ! 😉

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …