Türkei – Neuregulierungen bei Kreditkarten und Darlehen führen zu Umsatzeinbrüchen

visaDie Bankenaufsicht und -Regulierungsbehörde (BDDK) wird die Kreditkartenratenzahlungen neu regeln. So werden bei Elektrogeräten höchstens 6 Raten möglich.  Bei Weißwaren und Möbeln sind 12 Monatsraten möglich. Den Ratenzahlungen bei Lebensmitteln und Benzin wird ein Riegel vorgeschoben. Dieses war auch ein Absurdum. Wer heute für 50 Euro tankte und diesen in 12 Raten zahlte, kam z.B. 3 Tage später und tankte abermals für 50 Euro auf 12 Raten. So baute man sich Schulden auf, die nicht mehr zu kontrollieren waren.

Auch Fahrzeug- und Immobilienfinanzierungen werden neu reguliert. Die Immobilien dürfen nur bis zu einer Quote von 75% des eigentlichen Wertes finanziert werden. Bei den Fahrzeugen unter 50.000 TL darf die Finanzierung 75% des Wertes betragen. Der Betrag, was über die 50.000 TL hinaus geht, darf bis zu einer Höchstgrenze von 50% des Fahrzeugwerts finanziert werden.

Die Verbraucherkredite dürfen 36 und Fahrzeugkredite max. 48 Raten haben.

Die beabsichtigte Drossellung des Konsums konnte jetzt schon registriert werden. Teknosa, Marktführer bei Elektrogeräteeinzelhandel vor MediaMarkt, hat schon erhebliche Umsatzrückgänge gemeldet.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …