Türkei / Korea – Ciner Gruppe investiert 500 Mio. USD in neue Container-Schiffe

containerschiffZuerst waren es Gerüchte, dass ein türkischer Reeder in große Frachtschiffe investierte. Das Hanjin Werft in Korea sollte den Auftrag für 2 Schiffe mit insgesamt 180.000 dwt Tonnage bekommen haben. Über die Brokerportale konnte man erfahren, dass die Ciner Holding hinter diesen Käufen stand. Jetzt war noch zu erfahren, dass die Ciner Gruppe noch letzte Woche 5 Containerschiffe im Gesamtwert von 400 Mio. USD bestellte. Der Industrielle Turgay Ciner wurde erst 2009 zum Reeder und investierte seit dem 1,5 Mrd. USD in neue Schiffe.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …