Türkei – Honda kündigt neue Modellproduktion an

hondaDem CEO von Honda Türkei Hideo Yamasaki zufolge, fügt der japanische Autohersteller Honda vielleicht einen weiteren Personenkraftwagen zu seiner Produktionsreihe in der Türkei hinzu.

Yamasaki sagte der Presse zur Eröffnungsfeier für das neue Modell CR-V, dass die neue Generation des Civic Sedan, die in Sekerpinar in der nordwestlichen Provinz Kocaeli mit 15 000 Fahrzeugen jährlich produziert wird, weit von der Gesamtauslastung des Werks von 50 000 Fahrzeugen entfernt sei.

„Wir ziehen die Hinzufügung eines neuen Modells in Betracht, um die verbleibende Kapazität von 35 000 Fahrzeugen pro Jahr in dem türkischen Werk auszunutzen. Es laufen Machbarkeitsstudien um festzulegen, ob wir entweder einen Wagen der C-Klasse wie den Civic Sedan oder ein Fahrzeug des B-Segments hinzufügen. Wir befinden uns im Frühstadium des Bewertungsverfahrens und berücksichtigen alle Optionen,“ meinte Honda Türkei zur Erweiterung der Kapazitäten des Sekerpinar-Werkes.

Das japanische Unternehmen stellt seit Anfang 2012 die 9. Generation des Civic Sedans in seinem türkischen Werk her.

Die gut entwickelte Automobilbranche der Türkei führte 2012 mit insgesamt 19 Mrd. US-Dollar die Exportliste des Landes an. Außer Honda besitzen einige andere Autohersteller wie Toyota, Ford, Renault, Fiat und Hyundai Produktionswerke in der Türkei.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …