Türkei – Fiskars strebt die Marktführerschaft an

fiskars

Hier zwar nicht abgebildet aber Fiskars wurde mit der orangenen Schere bekannt

Fiskars Oyj Abp ist ein finnischer Hersteller handwerklicher Geräte, insbesondere von Messern, Äxten und Scheren.

Das Unternehmen wurde 1649 von zwei holländischen Kaufleuten in dem kleinen Dorf namens Fiskars in der südfinnischen Gemeinde Pohja gegründet. Am Anfang fertigte Fiskars Stahlnägel, Hacken und Metallräder. Die Firma wurde erweitert und zu einer Manufakturmaschinerie mit eigenem Hochofen umgestaltet. Mit seinem qualitativ hochwertigen Eisenerz wurden das Unternehmen – und das Dorf – schnell berühmt für die Qualität seines Stahls und die Produkte, die daraus hergestellt wurden. Zur damaligen Zeit wurden Dampfmaschinen, Haushaltsutensilien, Kerzenständer, Gabeln und Scheren hergestellt. Die ersten Scheren wurden bereits vor 130 Jahren gefertigt und bestanden aus massivem Stahl. Darüber hinaus fertigte Fiskars zwischenzeitlich aber auch Schleusentore und Pflüge.

Fiskars ist seit 2010 auf dem türkischen Markt und strebt auf dem Segment die Marktführerschaft an. Fiskars rechnet in 2014 mit starkem Wachstum auf dem türkischen Markt.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …