Ajinomoto aus Japan übernimmt türkischen Soßenhersteller Kemal Kükrer zu 50%

kemalkukrerEines der größten Soßenhersteller der Welt, die japanische Ajinomoto, hat eines der größten Soßenmarken der Türkei, Kemal Kükrer zu 50% übernommen. Die Japaner zahlten für die Anteile 60 Mio. TL (ca. 22,2 Mio. Euro). Ajinomoto möchte die bestehenden Marktanteile der Marke Kükrer in der Türkei erhöhen und bis 2018 weltweit einen Markt von 5 Mrd. Yen (3,8 Mrd. Euro) bedienen.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …