Vodafone-Türkei Chefin zu Höherem berufen

serpiltimurayVon kleiner Statur, dennoch charistmatisch und stark. Die Vodafone-Türkei Chefin Serpil Timuray fiel schon immer auf. Mit dem Eintritt von Vodafone in den türkischen Markt stand sie an der Spitze des Unternehmens. Die schwierigen Anfangsjahre und der Kampf um die Marktanteile gegen den mächtigen Turkcell geht zwar immer weiter, jedoch hat Sie das Unternehmen nach den turbulenten Jahren in ruhige Gewässer geführt.

Jetzt ist sie zur Chefin der AMAP Märkte avanciert. Somit hat sie das Sagen in Afrika, Asien und dem Nahen-Osten.

Der geschäftsführende Vortstandsmitglied der Vodafone Group, Vittorio Colao, sagte, dass Timuray zu den Fähigsten gehöre und deshalb für den Posten auserkoren wurde.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …