Türkei – 1 Krankenhaus pro 60.000 Menschen, 1 Moschee pro 350 Menschen

kopfkratzenIn der Türkei geben die Zahlen durchweg ein schiefes Bild (nicht nur in der Wirtschaft). Manchmal denkt man : “Da muss doch mindestens eine Null zuviel sein oder gar zu wenig ?”

In der Türkei gibt es 67.000 Schulen, 1.220 Krankenhäuser und 85.000 Moscheen. Also pro 60.000 Personen ein Krankenhaus und pro 350 Personen eine Moschee. Es gibt 270 Kirchen und 100 Gebetshäuser für Aleviten (geschätzte Zahl der Aleviten in der Türkei 20 – 25 Mio.).

Es gibt 77.000 Ärzte und 85.000 Geistliche. Pro 900 Personen 1 Arzt und pro 780 Personen eine Geistliche.

In der Türkei gibt es 1.435 Büchereien, während es in Deutschland davon 11.000 gibt.

Staatstheater gibt es in 13 Städten. Korankurse gibt es in 81 Städten (mehr Städte hat die Türkei nicht).

Es gibt 35.000 Vereine die den Moscheenbau zum Zweck haben (in der TR wurden bis heute ca. 266.000 Vereine gegründet, davon sind ca. 88.000 aktiv).

Istanbul hat 2.323.000 Schüler (1.-12.Klasse), nur 200 Krankenhäuser (aber dennoch 1/5 der Krankenhäuser der Türkei), 29 Universitäten (sagen wir besser circa, denn jedes Jahr kommen einige dazu),  2-707 Grundschulen und Gymnasien, 3.028 Moscheen, 40 Kirchen und 16 Synagogen…

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …