Türkei – Vor 18 Monaten noch 118 Tonnen jetzt aber 445 Tonnen Gold in den Tresoren der …

fostersgoldTürkei macht beim Goldbesitz einen Sprung Die Nachfrage nach Gold wird derzeit auch von den Zentralbanken gestützt, die früher eher als Verkäufer aufgetreten sind. 2013 standen sie bisher jedoch klar auf der Käuferseite.

180 Tonnen Gold haben die Zentralbanken von Januar bis Mai erworben. Im Vorjahr kauften die Banken in diesem Zeitraum 173 Tonnen Gold. Im Mai kamen fast 30 Tonnen hinzu. Die Zuwachsraten zeigen jedoch nicht mehr die Dynamik der jüngsten Vergangenheit.

Besonders stark engagiert sich derzeit die Türkei als Einkäufer, wie die Experten von BullionVault festgestellt haben. Die Zentralbank des Landes hält derzeit insgesamt 445 Tonnen Gold. Vor 18 Monaten lagen in den Tresoren der Bank erst 118 Tonnen des Edelmetalls. Das ist ein Plus von fast 280 Prozent. Damit springt die Bank von Platz 26 auf Platz 13 in der Statistik der Zentralbanken, die Gold besitzen.

Neben dem allgemeinen Wunsch nach Diversifikation gibt es auch andere Gründe für das starke türkische Plus. So sollen Geschäftsbanken nach dem Wunsch der Politik verstärkt auch Gold als Reserven halten. Zudem sollen sie Privatpersonen Goldanlage-Produkte anbieten. Türkische Privatinvestoren sind für den weltweiten Goldmarkt sehr wichtig. Nach Indien, China und den USA sind türkische Haushalte weltweit die viertgrößten Konsumenten von Gold. Durch diese veränderte Politik gelangt mehr Gold in das nationale Finanzsystem der Türkei. Experten sehen dies positiv, da so auch mehr Kreditgeschäfte unter Geschäftsbanken zustande kommen. Die Strategie der Politik scheint aufzugehen.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichtedienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST MediaGmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweiligeUnternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

http://www.aktiencheck.de/kolumnen/Artikel-Tuerkei_macht_beim_Goldbesitz_einen_Sprung-5128794

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …