Borsa Istanbul geht strategische Partnerschaft mit NASDAQ ein.

istanbulborsaDie türkische Borsa Istanbul (BIST), eine der lukrativsten Börsen der Schwellenländer, ist eine strategische Partnerschaft mit der US-amerikanischen NASDAQ OMX Group eingegangen, dem Eigentümer und Betreiber des NASDAQ-Aktienmarktes.

Laut dem am Mittwoch angekündigten Vertrag wird BIST die NASDAQ QMX-Technologien in alle seine Vermögensklassen integrieren und umsetzen, einschließlich ihrer Energieverträge. Mit dem Vertrag soll die weltweite Präsenz der Borsa Istanbul erhöht und ihre regionale Vorrangstellung für Kapitalmärkte gestärkt werden, hieß es in der Erklärung weiter.

„Das strategische Abkommen sieht vor, dass BIST und NASDAQ in ihren jeweiligen Regionen zusammenarbeiten und das Fundament für eine starke Partnerschaft legen, die bei Geschäfts- und Investitionschancen in Eurasien zusammenarbeiten wird,“ meinte der BIST-Vorstand Ibrahim Turhan.

Istanbul Stock Exchange, Gold Exchange und der Derivatives Exchange haben im vergangenen April miteinander fusioniert. Die steigende Anziehungskraft der Borsa Istanbul ist für den Aufstieg Istanbuls als regionales und globales Finanzzentrum von entscheidender Bedeutung. Die Stadt zählt zu den Top-Städten mit dem größten Wirtschaftswachstum und ist mit ihren dynamischen Handels- und Finanzmärkten das perfekte Beispiel einer aufsteigenden Finanzplattform.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …