Karstadthinghao würde niemals bei einem türkischen Hersteller einkaufen

Ich möchte die türkische Textilindustrie warnen. In der letzten Zeit beobachten wir, dass die großen Einzelhandelsketten in Europa von den Chinesen übernommen werden. So baut China die Brücke zu den Straßen von Paris, Berlin und Mailand. Kann sich jemand vorstellen, dass eine chinesiche (ehemals europäische) Einzelhandelskette (könnte z.B u.a. Karstadt sein, der wieder gerettet werden muss) hingeht und bei einem türkischen Hersteller kauft ? Die Wahrscheinlichkeit tendiert gleich ‘Null’. Es wird schwer Regalplätze zu finden in Europa.

Die türkischen Textilhersteller müssen weiter Marken einheimsen und die Produktionskapazitäten auf diese Weise einsetzen.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …