Türkisch-Spanische Investitionen – Keine Einbahnstrasse und mit viel Potential nach Oben.

espanaDie Marken Sarar, Damat, Beko, Adopen und Barsan u.a. aus der Türkei sind in Spanien gut im Rennen und sichern sich Marktanteile in den jeweiligen Branchen. Die Geschäftigkeit zwischen Spaniern und Türken beruht auf Gegenseitigkeit. In der Krise nutzen türkische Unternehmen die Chance, in den spanischen Markt einzusteigen. So suchen, eben wegen der Krise, spanische Unternehmen die Chance im Wachstumsmarkt Türkei.

Laut der Investitionsagentur der Türkei sollen bald zwei ganz große Türkei-Investitionen aus Spanien verkündet werden.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …