Türkei – Beamte müssen 3 Pflichtdienstjahre in die Ost-Türkei. Alle !

Nur die Soldaten, Polizeibeamte und Aerzte mussten bis jetzt Pflichtdienstjahre in Ost-Anatolien ableisten. Nicht denken, dass damit jetzt Schluss ist. Ganz im Gegenteil. Nach der momentan ausgearbeitetem Beamtengesetz müssen grundsätzlich alle Beamte 3 Pflichtdienstjahre im Osten ableisten. Ausgehend davon, dass dieses nicht rückwirkend angewandt wird, sind es immerhin 2,5 Mio. Beamte, die es angeht.

Lustig finde ich die Klausel, dass NeubeamteInnen zuerst 3 Jahre im Westen zum Einsatz kommen sollen. Erst danach geht es ab gen Osten. So sollen die Neulinge nicht von Anfang an abgeschreckt werden. 🙂

Ein Gutes hat es ausserdem. Nach den ersten 3 Jahren in der Großstadt, werden die Beamten merken, dass man mit dem Beamtengehalt doch noch leben kann. Denn im Osten kommt man damit ganz dicke aus.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …