Türkei – 3 Mrd. USD von Energy Allied (USA), 100 Mio. USD von Chi + Nissa

energyalliedDer Wirtschaftsminister Caglayan weilt in den USA. In Hoursten kamen 350 amerikanische Unternehmer mit türkischen zusammen. Dabei war zu hören, dass der amerikanische Energieriese Energy Allied kurz davor steht, mit einer 3 Mrd. USD Investition türkischen Boden zu betreten. Das Unternehmen wird vom Fördertopf für strategische Investition gebraucht machen. Das Unternehmen sucht bereits entsprechendes Grundstück nahe dem Hafen von Izmir. In erster Linie möchte Energy Allied Kohle in Gas umwandeln und dabei 4.000 Menschen beschäftigen. Durch die Investition von Energy Allied soll die Türkei für 1,5 Mrd. USD weniger importieren. Interessant ist die Randnotiz, dass der CEO des Unternehmens Nasser’s Großvater von der osmanischen Herrscherfamilie stammt.

Der aus Palästina stammenden US Bürger Farouk Shami ( Marke CHI, 1 Mrd. USD Umsatz) wird mit der türkischen Nissa Gruppe 100 Mio. USD in Kayseri investieren und auf dem Segment der Kosmetikaprodukte mitmischen.

 

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …