Bravo Austria ! – Austrotherm mit dem 2. Werk in der Türkei

austrothermDer Dämmplatten-Hersteller Austrotherm mit seinen Standorten in Purbach und Pinkafeld expandiert in der Türkei. Bereits Anfang April geht rund 50 Kilometer von Izmir entfernt das mittlerweile zweite Dämmstoff-Werk in der Türkei in Betrieb.

Vier Millionen Euro hat Austrotherm in das neue Werk in der Türkei investiert. Im Endausbau werden dort 40 Mitarbeiter beschäftigt sein. Die Türkei sei ein wachsender Markt und deshalb habe man sich zur Expansion entschieden, sagt Austrotherm-Geschäftsführer Gerald Prinzhorn.

„Die Türkei ist für uns ein sehr interessanter Markt, ein Wachstumsmarkt, weil Dämmen in der Türkei ein großes Thema ist, wir schon mit einem Werk in Istanbul etabliert sind und uns auch in dem Bereich der Ägäis und damit Izmir erweitern wollen“, so Prinzhorn.

 burgenland.orf.at

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …