Permak Gruppe übernimmt San Clemente Palace/Venedig für 100 Mio.€

Bis zuletzt schien es als würde sich die Four Seasons Gruppe mit dem Konkursverwalter einig werden. Jetzt was zu hören, dass die türk. Permak Gruppe den Zuschlag für das Hotel bekommt und schon zum Sommersaison den Betrieb aufnehmen möchte. Die Gruppe zahlte für San Clemente Palace, auf dem schönsten, gleichnamigem Insel in Venedig gelegen, 100 Mio. Euro. Das Luxushotel liegt auf einem Areal von 65.000m2 und hat 200 Zimmer.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …