Türkei – Von einer solchen Dynamik kann China nur träumen

Die Türkei boomt. Die wirtschaftlichen Eckdaten sind sensationell: demografisch, geopolitisch und räumlich. Hervorragende Aussichten also für Anleger? Nicht ganz. Andreas Feiden von der Fondsgesellschaft Fidelity zu den Chancen und Risiken.boerse.ARD.de: Sie sind relativ skeptisch hinsichtlich des türkischen Aktienmarktes. Sind Sie es auch hinsichtlich der türkischen Wirtschaft?
Feiden: Nein, im Gegenteil. Zwar wird die Wirtschaft nicht mehr so dynamisch wie in der Vergangenheit wachsen, aber sich doch sehr positiv entwickeln. Dafür sprechen drei Faktoren. Erstens die starke Exportwirtschaft, die Währungsspielräume durch die türkische Lira nutzt. Die niedrigen Lohnstückkosten bedingen ebenfalls günstige Ausfuhren. Zweitens ist die demografische Situation sensationell. Die Türkei ist ein recht junges Land, das fördert den Konsum. Ohnehin scheinen die Türken sehr konsumorientiert zu sein. Von einer solchen Dynamik kann China nur träumen, es ist ein eher altes Land aufgrund der Einkindpolitik. Drittens ist die geopolitische wie räumliche Lage der Türkei sehr gut.

Gesamte Interview : http://boerse.ard.de/analyse-und-strategie/regionen/interview_feiden_fidelity_von_der_tuerkei_kann_china_nur_traeumen100.html

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …