Golf-Emirat Katar mit neuem LNG-Terminal in der Süd-Türkei

Golf-Emirat Katar möchte ein LNG – Flüssiggasterminal an der Aegäis bauen und verhandelt mit einem türkischen Unternehmen. Die Information stammt vom Energie und Handelsminister des Landes Muhammed bin Sali El-Sade.

Der geplante Terminal soll 5-6 Mrd. m3 Kapazität haben. Momentan sind zwei LNG Terminals in der Türkei in Betrieb.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …