Warme Temperaturen und die Folgen = 1 kg Tomaten für 0,34 €

Die warmen Temperaturen im Lande, die Ausweitung der Kapazitäten der Gewächshäuser haben dafür gesorgt, dass in diesem Jahr die Obst und Gemüsepreise, zum Winter hin, kaum gestiegen sind. Ganz im Gegenteil. Diese sind eher gefallen. Zahlte man letztes Jahr um diese Zeit für 1 kg. Tomaten noch 3 TL (1,67 €), so liegt der Preis momentan bei 0,80 TL ( 34 Cent). Orangen kosten statt 1,50 €/kg im letzten Jahr derzeit ca. 40 Cent.

In Alanya sind die Orangen und Zitronen noch billiger. Hier geniert man sich dafür Geld zu verlangen. Schließlich braucht man sich nur zu strecken und kann es von den Bäumen auf den Straßen pflücken. Ich glaube, die verlangten Beträge sind nur Pflückkosten 🙂

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …