Kann ich fasten ?

Meine Mutter hat zu Ramadan immer gefastet. Dann kam das Jahr, wo man nach einem Check-Up beim Arzt bei Ihr Bluthochdruck u.a. feststellte. Ab da musste Sie Morgens und Abends Medikamente einnehmen und viel Wasser trinken. Dann kam der Ramadan-Monat. Beim Arztbesuch fragt sie ihren Arzt. “Kann ich fasten ?”. Der Arzt : “Sicher kein Problem !”

Ich kann mich erinnern, wie gut gelaunt meine Mutter nach Hause kam. “Ich darf fasten hat der Arzt gesagt !” Sofort schoss mir durch den Kopf, dass sie Medikamente einnehmen und viel Wasser trinken musste. Das sollte auf einmal ein Monat wegfallen ?

Anschliessend rief ich den Arzt an und fragte selber. “Herr Doktor, Sie sagten meine Mutter könne ein Monat lang fasten”

Arzt : Klar, sie soll nur viel Wasser trinken und ihre Medikamente einnehmen ! 🙂

Ich : Das eben geht nicht bei Fasten. Es ist nicht wie das Fasten bei anderen Religionen. Man darf auch kein Wasser zu sich nehmen.

Arzt : Herr Dener, was sagen Sie da ! Wir müssen sofort Ihre Mutter erreichen. Die darf auf keinem Fall fasten, dass waere ihr sicherer Tod.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder hat meine Mutter vorausgesetzt, dass der Arzt weiss, wie das ist beim Fasten im Islam und war froh solch eine Antwort bekommen zu haben oder sie wollte diese Antwort bekommen, auf die sie sich berufen konnte :))

Sie ist gesund und munter aber wie das Ganze damals ablief konnten wir bis heute nicht feststellen 😉

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …