It’s investment time !

Zwei Weltunternehmen aus dem Energiebereich, SK Gas aus Süd-Korea (LPG) und EPG (Portugal) aus dem Windenergiesegment, sprachen der EPDK, dem Energiemarkt Regulierungsbehörde, vor und erlaeuterten ihre Investitionsabsichten.

Der SK Group zugehörige SK Gas ist nach Samsung und Hyundai mit ca. 100 Mrd. USD Umsatz eines der grössten Unternehmen des Landes. Der CEO HeonJung sagte, dass sie auf dem türk. LPG Markt eine aktive Rolle übernehmen wollen. Das Unternehmen würde durch eine Übernahme, Beteiligung oder Neuinvestition in den Markt hineingehen.

Auf der anderen Seite hat sich EDP (das 3. grösste Windenergieunternehmen weltweit) sich über dieInvestitionsmöglichkeiten in der Türkei informiert. Die Entscheider des Unternehmens teilten mit, dass die Türkei an erster Stelle deren beabsichtigten Auslandsinvestitionen stehen würde.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …