Insel Zypern II* soll im Marmara Meer entstehen

Momentan gibt es den anatolischen und europ. Teil von Istanbul. Demnaechst folgen noch rechts und links vom Bosporus II weitere Staedte, kann man sagen. Dieses verkündete Erdogan vor den Wahlen. Man nannte es “Çılgın Proje” also “Wahnsinns Projekt”. Momentan arbeitet man mit Hochdruck daran die Route festzulegen und Wirtschaftlichkeitsstudien zu erstellen. Man rechnet mit einer Bausumme von ca.8 Mrd. Euro, jedoch rechnen die Experten eher damit, dass vor diese Zahl noch eine 1  kommen wird.

Hier einige Eckdaten :

  • Der Kanal wird zwischen dem Schwarzen- und Marmara-Meer 56km lang werden.
  • Breite im unteren Bereich 50-55m
  • Im oberen Bereich ca. 145m
  • Alle 5km soll eine Brücke über dem Kanal gebaut werden. Das bedeutet 11 Brücken. Die Brücken werden die beiden Stadtteile miteinander verbinden.
  • Es wird soviel Erde wie Zypern* im Ganzen bewegt werden. Damit soll in Marmara eine künstliche Insel entstehen.
  • Im Kanal soll nur jeweils ein Schiff fahren. Erst, wenn dieser auf der anderen Seite angekommen ist, soll ein naechstes Schiff in den Kanal. (Anm. Dann wird es einen Schiffstau geben, welches reif für das Guinness Buch der Rekorde sein wird).
  • Die Ausschreibung für den Kanal wird 2014 stattfinden.

Übrigens, der 3. Flughafen von Istanbul wird statt für 80 für 150 Mio. Menschen konzipiert werden.

http://www.haberturk.com/yasam/haber/704499-basbakanin-cilgin-pazar-mesaisi

Das könnte Dich auch interessieren …