Handelsvolumen D + TR 28 Mrd. Euro (2011), Irak Handel “TOP”

Dünya – Die Exporte der Türkei nach Deutschland wurden in 2011, im Vergleich zu 2010 um 21,6% gesteigert. Diese betrugen 10,6 Mrd. Euro. Bei den Importen aus Deutschland gab es allerdings eine noch grössere Steigerung. 17,4 Mrd Euro bedeuteten eine Steigerung von 31% im Vergleich zu 2010.

Der Handelsbilanzdefizit betrug im Jahr 2011 80,5Mrd. Euro.China Handel hat dabei einen Anteil von fast 20%. Also 1/5 des Defizites kommt durch den China-Handel.

Interessant ist die Tatsache, dass die Türkei den grössten Überschuss im Handel mit Irak erzielt hat.  Dieser Betrug 6,1 Mrd. Euro. Eine Steigerung von 39% zum Vorjahr. GB folgt mit 1,7 Mrd. Euro an zweiter Stelle vor Vereinigten Arabischen Emiraten mit 1,6 Mrd. Euro.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …