Türkei erreicht 2011 mit 30 Millionen Besuchern Tourismusziel

Milliyet – 2011 hat sich als erfolgreiches Jahr für den Tourismus in der Türkei erwiesen. Die Zahl der ausländischen Besucher im Land erreichte 30 Millionen, und die Gewinne der sogenannten „Industrie ohne Abgase“ erreichten 25 Milliarden US-Dollar.

Mit dem großen Erfolg des scheidenden Jahres hat die Türkei den 7. Platz unter den beliebtesten Reisezielen der Welt und den 9. Platz in der Liste der Tourismuseinnahmen nach Land erreicht. Die Wachstumsrate von 10 % gegenüber 2010 und die Kapazität von 629.000 Betten haben für noch höhere Erwartungen für das neue Jahr gesorgt. Das Land zielt 2012 mindestens 32 Millionen ausländische Besucher an, die 27 Milliarden US-Dollar ausgeben sollen.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …