Le Monde bewertet Erdogan’s Tour durch die Laender des Arabischen Frühlings

Das französische Blatt “Le Monde” hat die Libyen-Besuche des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy und britischen Premier David Cameron sowie die Reise des Ministerpräsidenten Erdogan, einen Tag nach den Visiten von Sarkozy und Cameron, kommentiert.
Im Leitartikel der französischen Zeitung wird darauf verwiesen, dass die Türkei mit ihrer dynamischen Wirtschaft den sich im Wandel befindlichen arabischen Ländern sehr genehm sei.
Im Leitartikel von Le Monde heißt es ferner, dass das Timing des Libyen-Besuchs von Sarkozy dazu dienen könnte, im eigenen Land die von der sozialistischen Partei gestartete Wahlkampagne für die Präsidentschaftswahlen zu überschatten sowie die Popularität von Erdogan zu verhindern. Des Weiteren wird im Leitartikel darauf hingewiesen, dass Erdogan vor seinen Libyen-Besuch, in Tunesien und Ägypten sehr positiv empfangen wurde.
“Erdogan hat sehr erfolgreich in den arabischen Ländern des demokratischen Wandels die Herzen erobert. ” hieß es im Leitartikel weiter.

Das könnte Dich auch interessieren …