Zwei Zauberwörter : Vertrauen und Stabilität

ERDOGAN ZU GAST BEI BLOOMBERG TV

Erdogan legte die wirtschaftlichen Indikatoren der Türkei dar und vermerkte, “Wir sind mittlerweile ein wichtiger Anziehungspunkt. Die Türkei ist nicht mehr Land, dessen Tagesordnung bestimmt wird, sondern selber die Tagesordnung bestimmt. Wir haben keine reichen Erdölreserven, jedoch erzielen wir technologische Fortschritte. Vor unserer Regierungszeit konnte die Türkei internationales Kapital von 1 Milliarde Dollar anziehen, in den vergangenen vier Jahren ist es auf 12,5 Milliarden Dollar gestiegen.

Das ging nicht von heute auf morgen; da sind zwei Zauberwörter versteckt, und zwar Vertrauen und Stabilität. Da wir das Vertrauen geschaffen haben, zieht es das ausländische Kapital an.

Das wird noch wachsen. Unser Land ist zum Schutzhafen geworden. Die Türkei ist nicht mehr ein Land, dessen Agenda bestimmt wird, sondern selbst die Weltagenda bestimmt.”

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …