Türkei rechnet 2011 mit 31 Mio. Touristen

20.01.2011

Zaman – Die Türkei ist auf dem besten Weg, sich zu einem der populärsten Urlaubsziele der Welt zu entwickeln. Nach Angaben von Ahmet Barut, Präsident des türkischen Hotelverbands (TÜROFED), waren 2010 über 28 Mio. ausländische Besucher zu Gast in der Türkei, 5,23 % mehr als im Vorjahr. „Für 2011 werden Gesamteinnahmen aus dem Tourismus in Höhe von 25 Mrd. US-Dollar und 31 Mio. Besucher erwartet“, sagte Barut anlässlich der Vorstellung der dritten Ausgabe des saisonalen Tourismusberichts der TÜROFED.

Wie aus dem Bericht hervorgeht, gehört die Türkei weiterhin zu den führenden Tourismusländern: sie belegt Rang 7 bei der Besucherzahl und Rang 9 bei den Einnahmen aus dem Sektor. Der türkische Tourismussektor ist in den letzten drei Jahren um 15,9 % gewachsen, während andere Mittelmeerländer wie Griechenland, Frankreich und Spanien im gleichen Zeitraum einen Rückgang verzeichneten.

http://zaman.com.tr/haber.do?haberno=1081524&keyfield=74C3BC726F666564

Kaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …