Die zweitschönste Stadt der Welt*

Alexander von Humboldt hat Rio de Janeiro als die schönste Stadt der Welt bezeichnet. An die zweite Stelle setzte er Istanbul, das damals noch Konstantinopel hieß.

Für ein Wochendendreise dürfte Rio zu weit weg sein. Allein der Hin- und Rückflug, mit den An- und Abfahrten zu den Flughäfen dauert  so lange wie der Aufenthalt vor Ort. Dafür liegt Istanbul fast um die Ecke und dann gleich – als einzige Stadt der Welt – auf zwei Kontinenten !

(*) Ich denke, es gibt genug andere Berühmtheiten, die Istanbul für die schönste Stadt der Welt halten.

Vodafone Türkei FlatKaltstart X - Das Buch von Ahmet Refii Dener

Das könnte Dich auch interessieren …