Katar-Express in voller Fahrt durch die Türkei

Banvit, eines der größten türkischen Produzenten für Fleischprodukte aus Huhn und Rind, ist an BRF S.A. aus Brasilien verkauft worden.

Der Kaufpreis ist mit 915,06 Mio. TL (79,48% der Anteile) beziffert worden. Die Abwicklung realisierte die in Deutschland ansässige Tochtergesellschaft, BRF GmbH.

Nach Abwicklung des Kaufs, wird die BRT ein neues Unternehmen mit dem in Katar ansässigen Qatar Holding LLC gründen und die Anteile in diese Unternehmung übertragen.

Nach den Waldbränden dieser Tage in Trabzon, bei dem ausgerechnet die Gebiete ausbrannten, wo der Emir von Katar erst vor einem Monat angeblich Interesse bekundete (O-Ton Erdogan), sind die Unternehmen aus Katar besonders in den Blickpunkt gerückt worden.

Von den 2016 Deals der katarischen Unternehmen, stechen besonders die Übernahme der Finansbank für 2,8 Mrd. EUR und Digiturk, sowie der Zuschlag für die Lizenzen der Süperlig (höchste türkische Fußballiga) besonders ins Auge.

Share